Ziemlich beste Freunde
Samstag 17. Februar 2018

Foto: Jimmy Bulanik

Kultur Kultur 

Filmipp von Jimmy Bulanik

Eine erfrischende Komödie behandelt die Narration einer Epoche diverser Menschen. Augenscheinlich erkennbar leben diese in unterschiedlichen Wirklichkeiten im Alltag. Tatsächlich teilen diese Segmente einer Gesellschaft viel mehr miteinander als sie unabhängig voneinander zuzugeben bereit sind.

Philippe lebt materiell ein Leben welches keine Wünsche an Lebensqualität offen lässt. Durch das Schicksal steht ihm sein Pfleger Driss gegenüber. Dieser ist ...

Weiter lesen>>

The Doors Experience - Tour 2018 - Start in der Szene Wien am 2. März
Samstag 17. Februar 2018

Foto (c) The Doors Experience - v.l.n.r. Gerhard Tscherwizek, René Galik, Klaus Bergmaier, Jason Boiler.

Kultur Kultur, Internationales 

Von The Doors Experience - www.thedoors.at

A Tribute to Jim Morrison & The Doors - Tour 2018 - Start traditionell in der Szene Wien 

The Doors Experience sind Österreichs unumstrittenes Aushängeschild in Sachen Tribute Bands und werden international als beste Doors Tribute Band aller Zeiten gehandelt. Konzerte mit ...

Weiter lesen>>

Wenn wir bescheißen Seit an Seit
Freitag 16. Februar 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte, Politik 

Von Dieter Braeg

Wenn wir bescheißen Seit an Seit

Immer nur Altneues singen

Und das Wahlvolk niederringen

Fühlen wir, es wird gelingen

Mit uns zieht die Lügenzeit

Mit uns zieht Betrügerzeit

 

Eine Woche Sozialabtrag,

eine Woche Kahlschlaglabern zittert noch in

Wahlversprechungslügenadern

Ja wir haben nix zu hadern!

Herrlich lacht Ozonlochtag,

herrlich lacht Ozonlochtag!

 

Güllegelb und glyphosatgiftgrün: Wie mit bittender

Gebärde fleht die alte Mutter Erde, ...

Weiter lesen>>

Türkei: Journalisten zu lebenslanger Haft verurteilt
Freitag 16. Februar 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) ist entsetzt über das harte Urteil gegen Ahmet Altan, Mehmet Altan und Nazli Ilicak. Ein Gericht in Istanbul verurteilte die Journalisten am Freitag (16.02.) zu lebenslanger Haft (http://t1p.de/lly8). Es ist das erste Urteil gegen Journalisten, denen eine Beteiligung am Putschversuch im Juli 2016 vorgeworfen wird (http://t1p.de/ou29).

„Das Urteil gegen Ahmet Altan, Mehmet Altan ...

Weiter lesen>>

ROG: Deniz Yücel kommt endlich frei
Freitag 16. Februar 2018
Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) ist erleichtert über die Entscheidung eines türkischen Gerichts, Deniz Yücel aus der Untersuchungshaft zu entlassen. Der deutsch-türkische Korrespondent der Zeitung Die Welt wird seit rund einem Jahr im Hochsicherheitsgefängnis Silivri festgehalten. Die Justiz wirft ihm Terrorpropaganda und Aufwiegelung der Bevölkerung vor. Sein Anwalt Veysel Ok bestätigte per Twitter, dass Yücel freikommt. Wie die Zeitung Die Welt berichtet wurde keine ...

Weiter lesen>>

Deniz Yücel bereits seit über einem Jahr im türkischen Gefängnis!
Donnerstag 15. Februar 2018
Internationales Internationales, Kultur, Bayern 

Von DIE LINKE. Bayern

Mehr als ein Jahr ist verstrichen und der Welt-Korrespondent Deniz Yücel sitzt immer noch im türkischen Gefängnis in Silivri fest. Der Journalist mit deutsch-türkischer Staatsangehörigkeit befindet sich aufgrund von Terrorismusvorwürfen seit 14.02.2017 in Haft. In einer Stellungnahme von Seiten der türkischen Regierung wird ihm im Speziellen Terrorpropaganda für die PKK und die Gülen-Bewegung vorgeworfen. Uschi Maxim, Landessprecherin der LINKEN. ...

Weiter lesen>>

NetzDG auf EU-Ebene? Drohung der Kommission bedroht Freiheit des Internet
Donnerstag 15. Februar 2018
Kultur Kultur, Internationales, Politik 

Das Bundesinnenministerium unterstützt die Haltung der Europäischen Kommission, wonach Internetfirmen in noch größerem Umfang Inhalte entfernen sollen. Laut dem EU-Sicherheitskommissar Julian King muss dies in bestimmten Fällen innerhalb einer Stunde erfolgen. Die Kommission droht mit „gesetzgeberischen Maßnahmen“, die dem deutschen Netzwerkdurchsetzungsgesetz ähneln. Hierzu erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion im Bundestag, Andrej Hunko:

„Der Druck der Europäischen Union ...

Weiter lesen>>

„Das totalitäre Phänomen“
Mittwoch 14. Februar 2018

Gedenktafel für Hannah Arendt in Berlin; Foto: OTFW, Wikimedia Commons

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, Theorie 

Zur politischen Soziologie des Totalitarismus der deutsch-jüdischen Autorin Hannah Arendt

Von Richard Albrecht

Auch ein jüdisch-deutsches Leben: Am 14. Oktober 1906 in Linden (damals bei Hannover) hineingeboren in diese unsere Moderne mit ihren Welt-, Weltanschauungs- und Weltvernichtungskriegen, aufgewachsen im ostpreußischen Königsberg in einem liberalen deutschjüdischen Milieu. Die junge Frau studiert in Heidelberg und auch bei Karl Jaspers, Martin ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen zur Reisezeit (Teil 2)
Dienstag 13. Februar 2018

Foto: pexels.com

Kultur Kultur 

Buchtipps von Michael Lausberg

1)    Stefan Blank: Ivanowski’s Sri Lanka. Tipps für individuelle Entdecker, 11. Auflage, Dormagen 2017, ISBN: 978-3-86197-164-1, 25,95 EURO (D)

Sri Lanka zieht trotz des abschreckenden Bürgerkrieges und seinen Folgen immer mehr Touristen an. Die Insel kann in drei verschiedene Landschaften eingeteilt werden: zentrales Hochland mit den berühmten Teeanbaugebieten und bis zu 2500 m hohen Bergen, ...

Weiter lesen>>

Mehrere Verletzte bei Kutschunfall beim Rosenmontagszug: PETA wirft Stadt Köln Mitschuld vor und fordert sofortiges Pferdeverbot bei Umzügen
Montag 12. Februar 2018

Gewaltsames Zerren an einem Pferd im Kölner Karneval 2017 / © PETA

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Kultur 

Von PETA

Vorhersehbares Unglück: Bei einem Unfall mit einer Pferdekutsche sind am Montagnachmittag am Kölner Appellhofplatz mehrere Menschen teilweise schwer verletzt worden. Medienberichten zufolge gingen mehrere Pferde aus noch ungeklärter Ursache durch. PETA übt jetzt scharfe Kritik an Oberbürgermeisterin Henriette Reker und spricht der Stadt Köln eine Mitschuld an dem Unglück zu. Die Tierrechtsorganisation hatte sich in den vergangenen Jahren sowie im Vorfeld des Umzuges ...

Weiter lesen>>

ROG: Politische Geiselhaft von Deniz Yücel endlich beenden
Montag 12. Februar 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Kurz vor dem Jahrestag der Festnahme von Deniz Yücel fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) die türkische Justiz erneut auf, den deutsch-türkischen Journalisten sofort freizulassen. Yücel kam am 14. Februar 2017 in Polizeigewahrsam, nachdem er sich in ein Polizeipräsidium in Istanbul begeben hatte, um sich Fragen der Ermittler zu stellen (http://t1p.de/wyqu). Zwei Wochen später ordnete ein Haftrichter Untersuchungshaft für ihn an. Seitdem ...

Weiter lesen>>

Darwintag, 12. Februar 2018
Sonntag 11. Februar 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

Darwinfische gegen kreationistischen Wahn

Von antitheiismus.de

Am 12. Februar ist anlässlich Darwins Geburtstag Darwintag. Die Zahl der Evolutionsleugner scheint wie die der Flacherdler zu wachsen. Nicht nur seit Dekaden Anhänger abrahamitischer Sekten wie Christen (etwa der frühere stellvertretende Bildungsminister und Absolvent des Theologischen Instituts in ?ód?, ...

Weiter lesen>>

Frisch ausgepackt: Lunapark21-Extraheft zu ÖPP erschienen
Sonntag 11. Februar 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, Bewegungen 

Von Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) e.V.

LunaPark21-Extraheft: Doppelnummer zu ÖPP soeben erschienen

Doppelausgabe Nummer 16/17, Winter 2017/18, 72 Seiten, 6,50 € (D/A),

8,50 € (CH), 6,90 (BENELUX), ISSN 1866-3788

Mit dem in den Jahren 2014/15 von der sogenannten Fratzscher-Kommission entwickelten Instrumentarium wurde den Regierungen in Bund und Ländern ein Privatisierungsleitfaden an die Hand gegeben, der jetzt ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinung: »Besser leben ohne Auto«
Samstag 10. Februar 2018

Umwelt Umwelt, Kultur, Ökologiedebatte 

Von Oekom Verlag

Höchste Zeit, auszusteigen!

Dieselskandal und Feinstaub-Alarm in den Städten sind nur die aktuellsten Negativschlagzeilen einer Entwicklung, von der eigentlich längst klar ist: So kann es nicht weitergehen! Erfahren Sie im dritten Band der erfolgreichen "Besser-leben-ohne"-Ratgeberreihe aus dem oekom verlag, warum "Besser leben ohne Auto" kein leeres Versprechen ist, wie leicht der Einstieg in ein autofreies Leben gelingen kann und ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen für die Reisezeit
Samstag 10. Februar 2018

Foto: pexels.com

Kultur Kultur 

Buchtipps von Michael Lausberg

1)    Jörg Kirschstein: Das Neue Palais in Potsdam. Familienidyll und kaiserlicher Glanz, be.bra verlag, Berlin 2017, ISBN: 978-3-86124-690-9

Im Mittelpunkt dieses Bildbandes steht die Nutzungsgeschichte des Neuen Palais in Potsdam. Neben den Bewohnern und den festlichen Zeremoniellen werden die Sicherheit, die Gartenanlagen, die nähere Umgebung und das alltägliche Leben dargestellt. Erstmals werden anhand von ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 7244

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz