ROBIN WOOD-Aktive solidarisieren sich mit „Fridays for Future“-Aktionstag
Freitag 15. März 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Robin Wood

Nicht auf Kosten der Zukunft leben – Kohleausstieg und Verkehrswende jetzt!

ROBIN WOOD-Aktive solidarisieren sich mit den Protesten beim heutigen internationalen „Fridays for Future“-Aktionstag und unterstützen die Forderungen nach einem schnellen Kohleausstieg und  einer ökologischen Verkehrswende. Weltweit wird heute nach Angaben von „Fridays for Future“ in über 120 Ländern für einen wirksamen Klimaschutz demonstriert, allein in ...

Weiter lesen>>

40 AktivistInnen protestieren vor Hamburger SPD-Zentrale: "Die Paragraphen 218/219a gehören abgeschafft!"
Freitag 15. März 2019

Foto: IL Hamburg

Feminismus Feminismus, Bewegungen, Hamburg 

Von IL Hamburg

Auch im Jahre 2019 ist Abtreibung noch eine Straftat, die nur innerhalb einer kurzen Frist und nach Zwangsberatung straffrei bleibt. Der § 219a hindert Frauenärzt*innen darüber hinaus daran, seriöse und vollständige Informationen zu den, von ihnen angebotenen, Möglichkeiten des Schwangerschaftsabbruches bereit zu stellen. Daran ändert auch die Reform des § 219a nichts. Militante Abtreibungsgegner wie Yannic Hendricks nutzen dies und zeigen seit Jahren ...

Weiter lesen>>

Seebrücke: Göttingen soll Sicherer Hafen werden!
Freitag 15. März 2019

Foto: Felix Heller

Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, TopNews 

Von Seebrücke Göttingen

Der Göttinger Ableger der zivilgesellschaftlichen Initiative Seebrücke fordert vom Stadtrat, die Stadt zu einem Sicheren Hafen zu erklären. In einem heute veröffentlichten Forderungskatalog bringen sie dazu konkrete Kriterien, die Göttingen erfüllen müsse, um als Sicherer Hafen zu gelten. So fordert die Seebrücke unter anderem, dass die Stadt aktiv die Seenotrettung auf dem Mittelmeer unterstütze und über die Verteilungsquote hinaus aus Seenot gerettete ...

Weiter lesen>>

"Das ist gerade erst der Anfang!" - Klimastreik in Rendsburg zwischenzeitlich mit 700 Demonstrierenden
Freitag 15. März 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von DIE LINKE. Rendsburg

Rendsburg. Die dritte Fridays for Future-Demonstration der Jugendlichen war trotz Regen und Kälte für das Organsationsteam ein voller Erfolg. Sie hatten vormittagfüllendes Programm ausgearbeitet. Zwischen Reden und einem Schilderwettbewerb, gab es verschiedenste Musik zu hören. Pop, Rock, HipHop und sogar ein Chor waren vertreten.

"Wir freuen uns nicht nur über die vielen streikenden Schülerinnen und Schüler. Wir sind auch sehr dankbar über die ...

Weiter lesen>>

BUNDjugend und BUND unterstützen die Forderungen von Fridays for Future – sofortige Maßnahmen zu Klimaschutz und Verkehrswende sind dringend notwendig
Freitag 15. März 2019
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von BUND

Im Rahmen des heutigen, globalen durch „Fridays For Future“ initiierten Klimastreiks unterstützen die BUNDjugend und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Forderungen der streikenden Schülerinnen und Schüler. Die unter dem Motto „Verkehrswende statt Weltende“ gestellten Forderungen sind richtig und wichtig: Die Bundesregierung ist gut beraten, die Sorgen und Nöte der kommenden Generationen ernst zu nehmen. 

Linda Mederake, Jugendvertreterin ...

Weiter lesen>>

15. März 2019: Bundesweit über 200 Aktionen
Donnerstag 14. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

BBU solidarisiert sich erneut mit den Jugendprotesten für den Klimaschutz und ruft auch Erwachsene zur Teilnahme auf. Protest auch bei der Bischofskonferenz

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hat sich anlässlich des internationalen Aktionstages am 15. März 2019 (Freitag) erneut mit den Jugendprotesten für den Klimaschutz solidarisiert. Der BBU begrüßt das Engagement für den Klimaschutz und für die Abschaltung der Kohlekraftwerke ...

Weiter lesen>>

Klimaschutz im Unterricht aufgreifen, anstatt Schülerinnen und Schüler zu sanktionieren!
Donnerstag 14. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

GEW Hessen zum internationalen Schulstreik am 15. März

Frankfurt (GEW): Die GEW Hessen begrüßt das Engagement der Schülerinnen und Schüler für den Schutz des Klimas im Rahmen der Bewegung „Fridays for Future“. Die Diskussion über Sanktionen für Demonstrationen während der Unterrichtszeit  soll vom eigentlichen Anliegen der Schülerinnen und Schüler ablenken. Stattdessen sollten die Beschäftigung mit dieser Bewegung und vor allem der Klimaschutz selbst zum ...

Weiter lesen>>

„Gesellschaft aus dem Gleichgewicht - endlich Reichtum umverteilen!“
Donnerstag 14. März 2019

Foto: Uwe Hiksch

Bewegungen Bewegungen, Soziales, Berlin 

Von Bündnis Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!

Unter diesem Motto führte das Bündnis „Reichtum umverteilen – ein gerechtes Land für alle!“ heute vor dem Kanzleramt in Berlin eine Aktion durch. Ein Jahr nach der Wahl der Bundeskanzlerin am 14.03.2018 stelle das Bündnis der großen Koalition ein Zeugnis für ihre bisherige Arbeit aus. Insgesamt fällt das Urteil gemessen an den Anforderungen des Bündnisses, das von 33 Organisationen getragen und von 20 weiteren ...

Weiter lesen>>

Schwere Hygienemängel bei "Serways"-Autobahnrestaurant
Donnerstag 14. März 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

foodwatch und FragDenStaat veröffentlichen geheime Berichte der Lebensmittelüberwachung auf "Topf Secret"

Von foodwatch

Schimmel, schwarzer Belag an Arbeitsgeräten, Schabenbefall in der Küche: In einem Autobahn-Restaurant einer "Serways"-Raststätte haben amtliche Lebensmittelkontrolleure schwere Hygienemängel festgestellt. Das zeigen bisher unveröffentlichte Kontrollberichte, die die Verbraucherorganisation foodwatch und die Transparenzinitiative FragDenStaat ...

Weiter lesen>>

Strafgerichtshof soll Morde an Journalisten in Mexiko ahnden
Donnerstag 14. März 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Der Internationale Strafgerichtshof (engl. ICC) soll die Morde an Journalistinnen und Journalisten in Mexiko ahnden. Das fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) und hat einen entsprechenden Antrag eingereicht Zwischen 2006 und 20018 wurden in Mexiko 116 Medienschaffende wegen ihrer Arbeit ermordet oder mit Gewalt verschleppt. Einige sind bis heute verschollen.

Mexiko ist eines der gefährlichsten Länder weltweit für Journalistinnen und Journalisten, insbesondere seit dem ...

Weiter lesen>>

Globaler Fridays for Future - Aktionstag am 15. März
Donnerstag 14. März 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Rheinland-Pfalz 

Von Grüne Jugend RLP

Am 15. März 2019 werden beim globalen Fridays for Future Aktionstag Schüler*innen streiken, um für mehr Klimaschutz zu demonstrieren. Die Grüne Jugend RLP steht  hinter den streikenden Schüler*innen.

Benjamin Buddendiek, Sprecher der GRÜNEN Jugend RLP stellt klar:

"Die Schüler*innen streiken, sie schwänzen nicht! Sie nehmen bewusst Sanktionen in Kauf um für ihre Zukunft auf dem Planeten zu kämpfen. Das ist ein großartiges Zeichen und sollte ein Weckruf an die ...

Weiter lesen>>

#FridaysForFuture - Weltweite Schülerstreiks am 15. März
Donnerstag 14. März 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, News 

Von Piratenpartei

Am kommenden Freitag werden weltweit auf 1.325 Demos in 98 Ländern junge Menschen für den Klimaschutz auf die Straße gehen [1]. Allein in Deutschland sind 140 Proteste gegen die Klimapolitik der Bundesregierung angemeldet.

Maurice Conrad, Bundesthemenbeauftragter der Piratenpartei für Umwelt, Klima und Tierschutz und Organisator der #FridaysForFuture Streiks in Mainz:

"Ich wünsche mir ...

Weiter lesen>>

Klimaschutz und Abrüstung jetzt!
Mittwoch 13. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, OWL 

Von Friedensinitiative Bielefeld und OWL

Am 15. März werden in über 60 Ländern zehntausende Schülerinnen und Schüler streiken. Allein in Deutschland wird „Fridays for Future“ in mehr als 180 Städten die konsequente Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens fordern, um die Klimakrise abzuwenden. Der globale Aktionstag ist der bisherige Höhepunkt einer stetig wachsenden Bewegung, die vor weniger als fünf Monaten mit der Aktion einer einzelnen 15-jährigen Schülerin ihren Anfang ...

Weiter lesen>>

375.386 Menschen fordern starkes EU-Recht für sauberes Wasser
Mittwoch 13. März 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von WWF

EU-Konsultation zu EU-Wasserrecht beendet

In einem Bündnis haben zahlreiche europäische Umwelt- und Naturschutzverbände in den letzten Monaten für eine breite Beteiligung an einer öffentlichen EU-Konsultation zur Bewertung des geltenden EU-Wasserrechts geworben. Gemeinsam kommentieren die Umwelt- und Naturschutzorganisationen Anglerverband Niedersachen (AVN), Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Deutscher Anglerverband, Deutsche ...

Weiter lesen>>

Bereits über 25.000 Menschen unterstützen Eil-Appell zum sofortigen Stopp aller Tiertransporte in Drittländer
Mittwoch 13. März 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen-Anhalt 

Auch Veterinärämter in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern unterbinden Exporte

Von Deutsches Tierschutzbüro

Innerhalb von zwei Wochen haben bereits über 25.000 Personen einen vom Deutschen Tierschutzbüro an die zuständigen Landesminister gerichteten Eil-Appell gegen Tiertransporte in Drittländer unterstützt. Das Schreiben fordert die politischen Entscheidungsträger zum sofortigen Aussetzen von Tiertransporten dieser Art und zur Ausarbeitung einer ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 624

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz