40 Jahre Brennelementefabrik Lingen, 19.01. Demo in Lingen
Mittwoch 09. Januar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

40 Jahre sind genug: Brennelementefabrik Lingen stilllegen!

- Nach Brand: Viele Fragen sind noch ungeklärt

- 19. Januar: Anti-Atomkraft-Demo in Lingen

Mehrere regionale Anti-Atomkraft-Initiativen sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), Robin Wood und die atomkritische Ärzteorganisation IPPNW rufen für Samstag, 19. Januar, unter dem Motto

"40 Jahre sind genug – Brennelementefabrik Lingen ...

Weiter lesen>>

Doxing-Angriff auf Medien: Globaler Trend setzt sich in Deutschland fort
Mittwoch 09. Januar 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen, TopNews 

Von ROG

Nach dem sogenannten Hackerangriff beobachtet Reporter ohne Grenzen (ROG) mit großer Sorge, dass Journalistinnen und Journalisten nach diversen Vorfällen in anderen Ländern nun auch in Deutschland mit solchen Angriffen konfrontiert sind. Beim sogenannten Doxing werden persönliche Informationen veröffentlicht mit dem Ziel, dem Ruf der Personen zu schaden. In vielen Fällen handelt es sich um nichtstaatliche Akteure, die sich jedoch als „Partisanen“ politischer Gruppen ...

Weiter lesen>>

Soli: Attac fordert Integration in Einkommensteuertarif
Mittwoch 09. Januar 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Bewegungen 

Von Attac

Abschaffung käme nur Wohlhabenden und Reichen zugute / Große Koalition belügt Bürgerinnen und Bürger

Attac lehnt die Abschaffung des Solidaritätszuschlages ab und fordert stattdessen, den so genannten Soli in den Einkommenssteuertarif zu integrieren. Das globalisierungskritische Netzwerk wirft der Großen Koalition vor, die Bürgerinnen und Bürger über die Auswirkungen einer Soli-Abschaffung bewusst zu belügen.

„Egal ob schrittweise oder sofort: Von ...

Weiter lesen>>

foodwatch zum "Ernährungsreport 2019" von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner
Mittwoch 09. Januar 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Zu dem heute von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner vorgestellten "Ernährungsreport 2019" erklärt Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch:

"Wir sollten die Arbeit des Ernährungsministeriums nicht an der Qualität seiner PR-Aktivitäten messen, sondern an seinem verbraucherschutzpolitischen Handeln. Die Menschen erwarten wirksame Maßnahmen für eine bessere Tierhaltung oder zur Förderung eines gesunden ...

Weiter lesen>>

NABU: Weniger Amseln, aber deutlich mehr Teilnehmer
Mittwoch 09. Januar 2019

Bild: NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Zwischenergebnisse "Stunde der Wintervögel" aus über 66.000 Gärten

Die Zwischenbilanz der neunten „Stunde der Wintervögel“ offenbart schlechte Nachrichten von der Amsel. Insgesamt zeigen sich die Wintervogelbestände aber recht stabil. Bei den Teilnehmerzahlen an Deutschlands größter Citizen Science-Aktion deutet sich erneut ein Rekord an.

Bis zum heutigen Mittwoch haben bereits über 96.000 Teilnehmer aus über 66.000 Gärten und Parks dem NABU ...

Weiter lesen>>

Ein Propaganda-Cent pro Fußgänger, ansonsten kein Plan
Dienstag 08. Januar 2019
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von Fuss e.V.

Ein Cent pro Jahr und Fußgänger – das ist der Betrag, den Bundesverkehrsminister Scheuer Deutschlands wichtigstes Stadtverkehrsmittel wert ist. In der Antwort auf eine 28 Punkte umfassende Anfrage des grünen Abgeordneten Stefan Gelbhaar ist dies die einzige Geldsumme, die die Regierung für den Fußverkehr nennt.

Investiert werden soll sie in „eine bundesweite Kampagne zum Schutz von älteren Menschen…, in deren Rahmen motorisierte Fahrerinnen und Fahrer für die ...

Weiter lesen>>

Spendet der Deutschen Umwelthilfe e.V.
Dienstag 08. Januar 2019
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von Jimmy Bulanik

Hannover - Die Deutsche Umwelthilfe e.V. ist eine nicht staatliche Umwelt - und Verbraucherschutzorganisation aus Hannover. Sie engagiert sich für die Ökologie in Form von dem Klimaschutz, die Erhaltung der ökologischen Vielfalt, eine auf Effizienz und regenerativen Quellen basierende Energieversorgung (wie zum Beispiel bei Greenpeace Energy eG), Ressourcenschonung und Kreislaufwirtschaft, saubere Luft, nachhaltige Mobilität und ...

Weiter lesen>>

Negativ-Rangliste zu Tierversuchen der Bundesländer
Montag 07. Januar 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Baden-Württemberg führend in rückschrittlicher Forschung

Im Jahr 2017 mussten mehr als 2,8 Millionen Tiere in deutschen Laboren leiden und sterben. Im Bundesländervergleich ist Baden-Württemberg seit Jahren Spitzenreiter in der Negativ-Rangliste zu Tierversuchen, gefolgt von Nordrhein-Westfalen und Bayern. Das geht aus der aktuellen Auswertung der Ärzte gegen Tierversuche hervor, die der Verein basierend auf Angaben des ...

Weiter lesen>>

455. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 07.01.2019
Montag 07. Januar 2019
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Laut, kämpferisch und inhaltsvoll – das war der Montagsdemo-Auftakt für 2019 heute in Saarbrücken.

Konkreter politischer Protest gegen die Rechtsentwicklung in der Sozialpolitik, den Abbau demokratischer Grundrechte und die Hinrichtungen in Iran verbanden sich mit grundsätzlicher Kapitalismuskritik, aber auch dem Aufwerfen der Frage nach alternativen Gesellschaftskonzepten – mitten aus den Passanten heraus.

Zunächst wurden die Äußerungen der ...

Weiter lesen>>

Bolsonaros „Kriegserklärung“ gegen Brasiliens Indigene:
Sonntag 06. Januar 2019

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Kommentar von Survival

Für die indigenen Völker Brasiliens hat Jair Bolsonaro seine Präsidentschaft auf die denkbar schlechteste Weise angetreten. Dass die Verantwortung für die Demarkierung indigener Gebiete der FUNAI genommen und dem Landwirtschaftsministerium übertragen wurde, ist praktisch eine offene Kriegserklärung an Brasiliens indigene Bevölkerung.

Tereza Cristina, die neue Ministerin, hat sich schon lange gegen die Rechte indigener Völker positioniert und sich für ...

Weiter lesen>>

Tierquälerei in Hunde- und Katzenzucht bei Querfurt aufgedeckt
Samstag 05. Januar 2019

Viele Tiere waren verwahrlost, voller Parasiten und teilweise schwer krank. / © PETA Deutschland e.V.

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen-Anhalt 

PETA erstattet Strafanzeige

Von PETA

Parasitenbefall, Krankheiten, Verhaltensstörungen: Undercover-Ermittlungen deckten jetzt das Leid von Elterntieren in einer Hunde- und Katzenzucht bei Querfurt auf. Die Betreiber der „Rassehundezucht“ geben regelmäßig ausgediente „Zuchttiere“ an Tierschutzvereine ab. Erst im September übernahmen Tierschützer sieben Hunde und zwei Katzen aus der Zuchtstätte. Sie alle waren verwahrlost und in schlechtem gesundheitlichen ...

Weiter lesen>>

DR Kongo: Tanz auf dem Vulkan
Donnerstag 03. Januar 2019

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von pax christi

Wahldrama und Elend der Ära Kabila

„Joseph Kabila war und ist leider immer noch ein Desaster ohne Ende für den Kongo“, beklagt Jean Djamba, der Sprecher der pax christi-Kommission ‚Solidarität mit Zentralafrika‘. Nach langem Hin und Her hat am Sonntag den 30. Dezember der ersehnte Urnengang des Volkes stattgefunden: Die kombinierte Wahl des Präsidenten, des nationalen Parlaments und der Provinzparlamente. Mit einem ordnungsgemäßen ...

Weiter lesen>>

Seit dem Jahreswechsel gehört der Atommüll dem Staat
Mittwoch 02. Januar 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von .ausgestrahlt

AKW-Betreiber haben sich freigekauft. 15 Zwischenlager mit 1.254 Castor-Behältern jetzt in staatlicher Hand. Langfristiger Verbleib ungeklärt.

Mit dem Jahreswechsel sind große Teile des hochradioaktiven Atommülls in Deutschland von den AKW-Betreibern an den Staat übergegangen. Von bundesweit 16 Zwischenlagern sind seit dem 1. Januar alle bis auf eines in staatlicher Hand. Insgesamt lagern in den jetzt 15 staatlichen Lagern derzeit 1.254 ...

Weiter lesen>>

NABU: Wie viele Amseln sind noch da?
Mittwoch 02. Januar 2019

Bild: NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Bundesweite Mitmachaktion "Stunde der Wintervögel" vom 4. bis 6. Januar 2019

Wer sich fürs neue Jahr vorgenommen hat, etwas für den Naturschutz zu tun, kann den Vorsatz kommendes Wochenende in die Tat umsetzen: vom 4. bis 6. Januar findet die „Stunde der Wintervögel“ statt. Der NABU und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) hoffen auf möglichst viele Teilnehmer bei der bundesweiten Vogelzählung. „Mit besonderer Spannung ...

Weiter lesen>>

60 Jahre Kubanische Revolution – Die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba gratuliert
Dienstag 01. Januar 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Sozialismusdebatte 

Erklärung der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Die Kubanische Revolution wird vor allem in den reichen Nationen des „Westens“ kontrovers diskutiert. Dazu wird der Vorwurf der Verletzung von Menschenrechten instrumentalisiert, um die kubanische Regierung der Logik der internationalen Abhängigkeitsbeziehungen gefügig zu machen. Zugleich entziehen sich die imperialistischen Regierungen der Diskussion um Menschenrechtsverletzungen in ihren Ländern, vor allem im Bereich ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 818

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz