Amerika gegen den Rest der Welt
Freitag 24. Mai 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte, TopNews 

Von Rüdiger Rauls

Es gibt kaum noch ein Land, mit dem die USA nicht in Konflikt sind. Mit Zöllen und Sanktionen versuchen sie, wirtschaftlichen und politische Konkurrenten ihren Willen aufzuzwingen.

Angeblich geht es um ideelle Werte. Aber das Elend der betroffenen Völker lässt sie kalt. Ganz unverhohlen bedauern die Missionare der Rechtsstaatlichkeit das Scheitern des Putschversuchs in Venezuela. Nun laufen Kriegsschiffe aus in Richtung Iran, um diesem den politischen ...

Weiter lesen>>

Lateinamerika-Konferenz setzt falsche Schwerpunkte
Freitag 24. Mai 2019

Internationales Internationales, Bewegungen, Wirtschaft 

Von CBG

Das fatale Treiben von BAYER & Co. gehört auf die Agenda!

Am kommenden Dienstag findet in Berlin die Lateinamerika/Karibik-Konferenz statt. Über 20 Amtskolleg*innen erwartet Bundesaußenminister Heiko Maas im Weltsaal des Auswärtigen Amts. Erklärtes Ziel der Veranstaltung ist es, die Partnerschaft zu den betreffenden Nationen auszubauen. Die Region sei „zu lange aus unserem Blick geraten“, betont der SPD-Politiker. Vor allem auf wirtschaftlichem ...

Weiter lesen>>

Friedenstafel für eine atomwaffenfreie Welt:
Freitag 24. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz, TopNews 

Internationales Friedensnetzwerk ruft zum 2. Juni zu einer Protestaktion in Büchel auf

Von AG Frieden Trier

Zahlreiche Friedensgruppen und Organisationen aus dem In- und Ausland rufen für den 2. Juni zu einer Protestaktion am Fliegerhorst Büchel in der Eifel auf, um hier am letzten Atomwaffenstandort in Deutschland gegen den zunehmenden nuklearen Rüstungswettlauf sowie für einen Abzug und ein Verbot der Atomwaffen zu demonstrieren.

„Der INF-Vertrag muss ...

Weiter lesen>>

Wider den Wachstumszwang – Für Klima- und Artenschutz!
Freitag 24. Mai 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Sachsen 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD-Aktivist*innen entrollen während Fridays for Future-Demo Protestbanner an Kaufhaus in Leipzig

Zur Unterstützung der „Fridays for Future“-Proteste haben ROBIN WOOD-Aktivist*innen heute am Richard-Wagner-Platz in Leipzig ein großes Banner mit der Aufschrift „Hopp – Hopp – Hopp, Wachstum STOP! - von den Höfen am Brühl entrollt. In Sichtweite demonstrieren tausende Schüler*innen und Unterstützer*innen. Heute finden weltweit „Fridays for ...

Weiter lesen>>

BUND verklagt Bundesbehörde wegen unzulässiger Pestizidzulassung. Umfrage: Bürger fordern strengere Pestizidzulassung
Freitag 24. Mai 2019

Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von BUND

Ende Februar hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) 18 Pestizide bis Ende des Jahres für den deutschen Markt zugelassen, obwohl das Umweltbundesamt (UBA) sein Einvernehmen für die Zulassung nicht erteilt hatte. Zu den zugelassenen Mitteln gehört das Insektizid ALFATAC 10 EC mit dem Wirkstoff alpha-Cypermethrin, der als bienengefährlich und schädigend für Populationen relevanter Nutzinsekten, wie Schwebfliegen, Käfer und Wildbienen, ...

Weiter lesen>>

Reclaim your Internet - Demonstration am 25. Mai in Kiel
Freitag 24. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Schleswig-Holstein, TopNews 

Von Piratenpartei

Unter der Führung von Dr. Patrick Breyer und der Piratenpartei Schleswig-Holstein hat sich in Kiel ein großes Bündnis gebildet, um die Pläne für Internetzensur, Upload Filter und Linksteuern im Rahmen der EU-Urheberreform zu stoppen.Aus „Save The Internet“ ist „Reclaim your Internet“ geworden.

"Wir haben uns das Ziel gesetzt, unser Internet, wie wir es kennen, zurück zu holen", erklärt ...

Weiter lesen>>

Wahlkampf in der GARAGE Saarbücken: Vom nackten Kaiser, dem blanken Oskar L. und der ungierigen Sahra W.
Donnerstag 23. Mai 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Linksparteidebatte, Saarland 

Von Franz Schneider*

Über 700 Menschen drängten sich in der alten Ford-Garage im Zentrum von Saarbücken und machten die Vor-Lesung des Ex-CDUlers Jürgen Todenhöfer aus seinem neusten Buch, „Die große Heuchelei. Wie Politiker und Medien unsere Werte verraten“, schon massenmäßig zum Publikumserfolg. Dabei bezeugten die miteingeladenen, eher beisitzenden Ex-Aufsteherin Sahra Wagenknecht (Die Linke) und der Ex-SPDler Oskar Lafontaine (Die Linke) durch ihre bloße Anwesenheit den ...

Weiter lesen>>

Deutsche Bank: Zukunft nur mit weißer Weste!
Donnerstag 23. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, Hessen 

Von Attac

Attac fordert sozial-ökologischen Umbau des Geldinstituts

Dreck auf der weißen Weste – Karussellhandel. Cum Ex. Kohlestrom: Mit einer Aktion unter diesem Motto haben Attac-Aktive heute bei der Hauptversammlung der Deutschen Bank in Frankfurt gegen deren schmutzige Geschäfte protestiert. Das globalisierungskritische Netzwerk fordert, das Gemeinwohl schädigende Geschäftsmodell des Instituts zu beenden und es in den Dienst des sozial-ökologischen ...

Weiter lesen>>

Mönchengladbacher Bürger beantragt Rüge des Oberbürgermeisters
Donnerstag 23. Mai 2019

Bild: Karolin Korthals

NRW NRW, Bewegungen, TopNews 

Von Karolin Korthals

Anlass für den Antrag eines Bürgers zur Rüge des Stadtoberhaupts sind rund 1200 kommunale Petitionen zur Einführung einer 35-Liter-Mülltonne. Der Antragsteller will den Oberbürgermeister wegen Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht rügen lassen; die Rüge soll durch den Stadtrat ausgesprochen werden. Weitere Rügen im Antrag beziehen sich auf Verstöße gegen das Petitionsrecht, das NRW Datenschutzgrundrecht und die Missachtung der ...

Weiter lesen>>

foodwatch fordert: Edeka, Rewe und Co. dürfen nicht länger Fleisch von betäubungslos kastrierten Ferkeln verkaufen
Donnerstag 23. Mai 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Umwelt 

Von foodwatch

Umfrage unter großen Handelskonzernen: Nur Lidl schließt für Lieferanten betäubungslose Ferkelkastration aus

foodwatch hat die großen Supermarkt-Ketten aufgefordert, kein Schweinefleisch mehr von betäubungslos kastrierten Ferkeln zu verkaufen. Rewe, Edeka & Co. müssten bei Ihren Lieferanten klar vertraglich festlegen, solche Produkte nicht länger zu dulden, forderte die Verbraucherorganisation. Bisher macht von den großen ...

Weiter lesen>>

NABU: Vernichtende Artenschutz-Bilanz für die EU-Mitgliedstaaten
Donnerstag 23. Mai 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

Tschimpke: Europawahl muss Weckruf sein - BirdLife-Studie: Ziele für 2020 kaum noch erreichbar

Das weltgrößte Naturschutznetzwerk BirdLife International, dem auch der NABU angehört, stellt am morgigen Donnerstag in Brüssel einen Fortschrittsbericht zur EU-Biodiversitätsstrategie vor. Auf dem Prüfstand: Die 28 Mitgliedstaaten und die EU-Kommission, die 2011 festgelegt hatten, wie sie bis 2020 das global vereinbarte Ziel erreichen wollen, den ...

Weiter lesen>>

Wolf, Luchs und Bär würden Europa wählen!
Donnerstag 23. Mai 2019

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von WWF

WWF veröffentlicht Bericht zur Koexistenz mit Großen Beutegreifern

WWF Deutschland und seine Projektpartner veröffentlichen heute die „European Perspectives on Coexistence with Large Carnivores“. Der Bericht zeigt Perspektiven von Menschen aus ganz Europa, deckt Chancen und Herausforderungen im Umgang mit großen Wildtieren auf und gibt Lösungsvorschläge für damit einhergehende Konflikte.

Als Grundlage für den Bericht sind im Rahmen des EU ...

Weiter lesen>>

Land Baden–Württemberg verbietet Alassa M. Teilnahme an Veranstaltungen zur Flüchtlingsfrage
Mittwoch 22. Mai 2019

Bildmontage: HF

Baden-Württemberg Baden-Württemberg, TopNews 

Von RAe Meister & Partner

1. Durch zwei Bescheide des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde Alassa Mfouapon (führender Vertreter der selbstorganisierten demokratischen Flüchtlingsbewegung) aktuell die Teilnahme an zwei öffentlichen Veranstaltungen verboten. Er ist durch den Verein Internationales Pfingstjugendtreffen für den 8./9. Juni 2019 als Podiumsgast zur Veranstaltung „Ellwangen ist überall – Flucht ist kein Verbrechen! Gemeinsam im Kampf für demokratische Rechte gegen ...

Weiter lesen>>

70 Jahre Grundgesetz: Für das freie Wort zu Israel und Palästina
Mittwoch 22. Mai 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Politik 

Von pax christi

In einem offenen Brief anlässlich von 70 Jahren Grundgesetz an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages warnen Friedens- und Menschenrechtsorganisationen vor der Gefährdung des Rechts auf Meinungsfreiheit. Sie beobachten, wie im Bereich Israel/Palästina zunehmend das Recht, sich frei zu äußern, auch in Deutschland eingeschränkt wird.

Raumverbote in Essen, München, Frankfurt, Berlin, Nordrhein-Westfalen oder Baden-Württemberg sowie die ...

Weiter lesen>>

Daimler-Hauptversammlung: Attac fordert Verkehrswende und klimagerechte Mobilität
Mittwoch 22. Mai 2019

Foto: Attac

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Attac

Attac fordert Verkehrswende und klimagerechte Mobilität für alle

Mit einer Aktion bei der Daimler-Hauptversammlung am heutigen Mittwoch in Berlin hat das globalisierungskritische Netzwerk Attac seiner Forderung nach einer sozial-ökologischen Verkehrswende Nachdruck verliehen.

„Wenn wir nicht zulassen wollen, dass Mensch und Umwelt unter die Räder geraten, müssen wir endlich auf ein klimagerechtes, soziales und gemeinwirtschaftliches Verkehrssystem ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 919

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz