Kapitalismus und Ökologie?
Mittwoch 01. August 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Berlin 

Von Reinhold Schramm

Brauchen wir Sauberkeit und Hygiene auch schon im Kapitalismus?

»In der Bahn tummeln sich Bakterien an Griffen und auf Sitzen, manche können Krankheiten auslösen, andere sind harmlos. Aber welche landen tatsächlich auf unserer Haut? Forscher haben es untersucht.«

Vgl. Spiegel-Online *

Kommentar

SPON, 01.08.2018, Nr. 16.

<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Nicaragua und die Linke: Unterdrückung, Kritik, Sozialismus und Demokratie
Dienstag 31. Juli 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte, Sozialismusdebatte 

Matthias Schindler via gewerkschaftslinke.hamburg

Seit dem 19. April 2018 ist Nicaragua der Schauplatz einer gewaltigen und gewaltsamen Auseinandersetzung zwischen einer Massenbewegung, die das Ende der Herrschaft von Daniel Ortega und Rosario Murillo fordert, und der von diesen Beiden geführten Regierung, die für sich beansprucht, das Volk zu vertreten. Wie schon seit dem Triumph der Sandinistischen Revolution 1979, so ist auch heute wieder Nicaragua zu einem Gegenstand  ...

Weiter lesen>>

Kommentar: 'Menschenrechte' und 'Migrationsdiskurs'
Dienstag 31. Juli 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Linksparteidebatte 

von systemcrash

Ich habe auf facebook [1]die Debatte um die 'Evakuierung' der 'Weisshelme' aus Syrien mitbekommen. Da ich über die politische Situation in Syrien nur äusserst unvollkommen 'informiert' bin, wollte ich mich nicht direkt zu dieser Frage (der Weisshelme) positionieren. Aber die Frage der 'Menschenrechte' interessiert mich doch zu sehr, so dass ich zumindest gepostet hatte:

"Menschenrechte heissen Menschenrechte, weil sie für ...

Weiter lesen>>

Was steckt hinter den tödlichen Waldbränden in Griechenland?
Montag 30. Juli 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Yanis Varoufakis via griechenlandsoli.com

ATHEN – Letzten Montag brach über die griechische Region Attika eine biblische Katastrophe herein. Die ersten Anzeichen dafür sah ich vormittags am Athener Flughafen, als ich meine Tochter nach Australien verabschiedete. Es roch stark nach brennendem Holz, also schaute ich in den Himmel. Dort sah ich eine weißlich-gelbe Sonne – umgeben von dieser verräterischen Dunkelheit, die nur von dickem, himmelhohem Rauch stammen  ...

Weiter lesen>>

Migration: Schluss mit der unmenschlichen Einwanderungspolitik
Montag 30. Juli 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Erklärung des Büros der IV. Internationale

In Trumps USA werden Kinder von ihren Familien getrennt und in Käfige gesperrt; Tausende Menschen ertrinken auf ihrem Weg über das Mittelmeer; Schiffen, die Migrant*innen transportieren, wird in Salvinis Italien das Recht verweigert, italienische Häfen anzulaufen; in Orbans Ungarn ist es jetzt ein Verbrechen, Flüchtlingen zu helfen; 370 000 Rohingyas fliehen aus Myanmar nach Bangladesch aufgrund eines weiteren Angriffs des ...

Weiter lesen>>

Armutsberichterstattung zur Abschreckung – je mehr neoliberale Ideologie in das politische Handeln einzieht, desto weniger wird es die Verwirklichung sozialer Menschenrechte geben
Samstag 28. Juli 2018

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Debatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Seit Anfang der 1990er Jahre werden Kommunen, Länder und auch der Bund von Sozialhilfeinitiativen, Erwerbslosengruppen und Arbeitslosenzentren aufgefordert, Armutsberichte anzufertigen. Davon versprach man sich, dass die Armut in die Öffentlichkeit kommt und aufgrund der Daten,  konkrete sozialpolitische Maßnahmen abgeleitet  und  Finanzmittel zur Verfügung gestellt werden.

Die angesprochenen Institutionen taten sich bis ...

Weiter lesen>>

Wie man die Linkspartei überflüssig quatscht
Donnerstag 26. Juli 2018

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Berlin, Debatte 

Sozial-Senatorin Breitenbach zum Anschlag auf Obdachlose

Von U. Gellermann

Eine dünne Sprache sickert aus dem Radio in die Ohren der Hörer, Vokabeln wie „Verrohung“ und „Mitmenschlichkeit“ schwärmen durch den Äther wie Fliegen in der Sonne.

Es spricht die Sozialsenatorin Elke Breitenbach.

Ihre routinierte Stimme kommentiert ein Verbrechen:

Jüngst gab es in Berlin einen widerlichen Mordschlag auf zwei Obdachlose. Unbekannte Täter hatten versucht die ...

Weiter lesen>>

Kein Bier ohne Alkohol - Kein Kaffee ohne Koffein
Donnerstag 26. Juli 2018

Bildmontage: HF

Organisationsdebatte Organisationsdebatte, Linksparteidebatte, Debatte 

Zur Debatte im SFM ( Sozialistisches Forum München)

Seit einiger Zeit finden im „ Sozialistischen Forum München“ elementare Debatten zum -wie weiter- statt. Streitpunkte sind u.a. die Frage der politischen Mitarbeit bzw. der Intervention in der Partei „ Die Linke“. Grundsätzlich geht es auch um die Frage der revolutionären Organisierung im nationalen und internationalen Rahmen. Ich denke, dass diese Debatte durchaus von überregionaler Bedeutung ist. Zur Diskussion ...

Weiter lesen>>

TITANIC. CO2 - neutral
Mittwoch 25. Juli 2018

Bildmontage: HF

Ökologiedebatte Ökologiedebatte, Umwelt, Debatte 

Ökologische Modernisierung als Konjunkturprogramm

Von Jürgen Tallig

Der CO2- Gehalt der Atmosphäre hat längst den natürlichen Schwankungsbereich zwischen 250 und 300 ppm verlassen und ist mit 410 ppm so hoch, wie seit etwa sechshunderttausend Jahren nicht mehr.

Diese Veränderung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem sich die Erde bereits in einer Warmzeit befindet und sie erfolgt nach erdgeschichtlichen Maßstäben so schnell, dass sich die Biosphäre nicht ...

Weiter lesen>>

Was sind die entscheidenden Faktoren die den Klimawandel ausmachen? - 21-07-18 20:57
Die EU zwischen den Stühlen
Mittwoch 25. Juli 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Angela Merkel, Anführerin ins Abseits

Von Wolfgang Bittner

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Deutschland und Westeuropa durch sträflich undiplomatisches Verhalten sowohl gegenüber dem US-Präsidenten Donald Trump als auch gegenüber dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in eine Sackgasse manövriert. Es ist unglaublich, wie leichtfertig und geringschätzig die „Anführerin der freien Welt“, wie Merkel in den Obama und Clinton ergebenen Medien genannt wurde, ...

Weiter lesen>>

Warum finden viele Betriebe keine Lehrlinge?
Mittwoch 25. Juli 2018

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Trotz Azubi-Mangels: 23.712 Jugendliche haben keine Lehrstelle gefunden. Viele Betriebe finden keine Lehrlinge - aber viele Jugendliche finden auch keine Lehrstelle. Die Zahl der vergeblichen Bewerber hat sich seit 2010 verdoppelt. Warum bleiben so viele Ausbildungsplätze leer?«

Vgl. Spiegel-Online *

Kommentar

SPON, 25.072018, Nr. 82.

Eine anständige Vergütung und Bezahlung nach ...

Weiter lesen>>

Dem Volk aufs Maul schauen
Dienstag 24. Juli 2018

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte 

Von Rüdiger Rauls

Eine politische Linke muss politisch argumentieren

Es ist hilfreich, wenn der politische Gegner nicht umhin kann, Ansichten der Linken zu bestätigen. Nur, darf sie sich nicht von solchen Zufällen und Geschenken abhängig machen. Will die Linke wieder gesellschaftlichen Einfluss gewinnen, muss sie Ansichten vermitteln, die die Wirklichkeit verständlicher machen. Vor allem aber muss sie wieder volksnah argumentieren, um die Ansichten des ...

Weiter lesen>>

Wer aufrüstet braucht Feindbilder
Dienstag 24. Juli 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales 

Zur Berichterstattung der Medien über die Nowitschok-Vergiftungen in Großbritannien und die massive Erhöhung der deutschen Militärausgaben

Von Michael Pusch

Vier Monate nachdem der russisch-britische Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter im britischen Salisbury vergiftet wurden sind dort erneut zwei Menschen Opfer des Nervengiftes Nowitschok geworden. Wie im Fall Skripal ist der Schuldige schnell gefunden. Der ...

Weiter lesen>>

Fachkräftemangel in Deutschland?
Montag 23. Juli 2018

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Debatte 

Von Reinhold Schramm

Deutsche Wirtschaft will Fachkräften Einreise erleichtern

»Auch ohne konkretes Jobangebot: Wirtschaft will Fachkräften Einreise erleichtern. Arbeitgeber fordern, die Zuwanderung qualifizierter Arbeitskräfte deutlich zu erleichtern. Sie wollen nach SPIEGEL-Informationen Fachkräften die Einreise auch ohne konkretes Arbeitsplatzangebot ermöglichen.« – 

Vgl. Spiegel-Online *

Kommentar

SPON, ...

Weiter lesen>>

Zur aktuellen Debatte über einen Gesetzentwurf zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit
Sonntag 22. Juli 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Sozialstaatsdebatte, Wirtschaft 

Einige vorläufige Thesen aus linker Sicht:

Von Jürgen Aust*

1.

Der kapitalorientierte und neoliberal ausgerichtete Arbeitsmarkt erodiert seit vielen Jahren in ständig wachsenden Dimensionen. Die herrschende Arbeitsmarktpolitik hat darauf entweder keine oder aber vornehmlich repressive Antworten. Deshalb wurde die hohe Massenarbeitslosigkeit Anfang des 21. Jhdts. mit Deregulierung des Arbeitsmarktes in Form von liberalisierter Leiharbeit und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 303

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Video zum BGE