Die SPD ist billig zu haben
Sonntag 04. Februar 2018

Bildmontage: HF

Politik Politik, Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Das Problem der deutschen Sozialdemokratie sind digitalschnullernde Nachwuchsfunktionäre*innen, die nach dem Kindergarten nie mehr eine Schaufel in der Hand hatten.« – »Parteibücher und markige Performances als Bergarbeiter sind etwas für SPDler von gestern.« – »Geben Sie mal „SPD“ und „Neueintritte“ bei der Suchmaschine Ihrer Wahl ein – Sie werden überrascht sein. Von Flensburg bis Saarbrücken, überall neue Mitglieder, während zugleich überall und ...

Weiter lesen>>

GROKO-Verhandlungen: Eine surreale Veranstaltung!
Samstag 03. Februar 2018

Bildmontage: Ludger Spellerberg

Debatte Debatte, Politik 

Eine Glosse von Ludger Spellerberg

Was passiert dort gerade? Diese Frage werden sich Millionen Menschen in Deutschland stellen. Einer von ihnen bin ich. Nach langem Überlegen habe ich erkannt, was sich dort abspielt.

Heute ist ein Samstag. Vorausschauend auf die kommende Woche setze ich mich an meinen Küchentisch und schreibe für Montag einen Einkaufzettel. Ein wenig kann ich so in die Zukunft planen. Was ich aufschreibe basiert zum einen auf Erfahrung, zum anderen folge ich ...

Weiter lesen>>

Klimaschutz im GroKo-Koalitionsvertrag?
Samstag 03. Februar 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Politik, Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Klimaschutz nur „so weit wie möglich“. Union und SPD bekennen sich zu Klimazielen. Doch in dem Papier, das der taz vorliegt, fehlen konkrete Maßnahmen weitgehend. – Die Eisbären spüren den Klimawandel schon, die Groko offenbar noch nicht.«

Vgl. Tageszeitung, taz.de *

Kommentar

Klima-, Umwelt-, Tier-, Pflanzen-, Natur-, Gesundheits- und Menschenschutz?

Da auch für die Bourgeoisie ...

Weiter lesen>>

Eine tiefschürfende 'linke' Strategiedebatte tut not
Dienstag 30. Januar 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Linksparteidebatte, Organisationsdebatte 

Von systemcrash

Die 'linke' steckt in ernsthaften Schwierigkeiten. Das tut sie eigentlich schon immer, aber die 'Postmoderne' hat ein paar neue Fragestellungen hinzugefügt, die die 'linke' zu zerreissen drohen und es der Rechten relativ leicht machen, Vorteile zu gewinnen.

Ich habe nicht den Anspruch, dies gleich als Warnhinweis vorne weg, diesem Thema vollständig gerecht werden zu können (dazu müsste man ein Buch schreiben); Ich versuche nur an ein paar ...

Weiter lesen>>

Antisemitismus ist Menschenhass: Die haben “unseren Jesus ans Kreuz geschlagen.“
Dienstag 30. Januar 2018

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Wer sich gegen Antisemitismus nur einsetzt, weil er Juden helfen will, hat nicht begriffen, was Menschenhass ist, sagt Michel Friedman.«

Vgl. Tageszeitung, taz.de *

Kommentar

Antisemitismus ist Menschenhass

Auf meine Nachfrage, bei meinen Verwandten um 1990, ob auch im Dorf Ulmbach (im hessischen Vogelsberg) jüdische Bürger lebten, erfuhr ich, dass auch vormals zwei jüdische Familien im Dorf lebten. ...

Weiter lesen>>

Die GroKo – ein ökologischer Offenbarungseid
Montag 29. Januar 2018

Bildmontage: HF

Ökologiedebatte Ökologiedebatte, Umwelt, Bewegungen 

Eine Stellungnahme des Netzwerks Ökosozialismus

Worauf es ankommt

Die alles entscheidende Zukunftsfrage ist die Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Ohne ein ernsthaftes Bemühen, dies zu erreichen, sind auch alle anderen politischen Vorhaben wertlos. Wer die Zukunft der menschlichen Zivilisation verspielt, muss sich auch um die Rentenformel keine Gedanken mehr machen. Dazu kommt der Zeitfaktor: Schnelles entschiedenes Handeln ist geboten, wenn wir ...

Weiter lesen>>

Deutschlands Emanzipation vom Faschismus fand nicht statt.
Montag 29. Januar 2018

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Hass auf Ausländer. Sachsen, braunes Naziland? Unfug. Binnen weniger Tage gab es in Sachsen mehrere Übergriffe auf Zuwanderer - typisch Ostdeutschland? Nein - typisch Rassismus. Warum wir es uns nicht zu einfach machen dürfen.«

Vgl. Spiegel-Online *

Kommentar

Emanzipation vom Faschismus fand nicht statt

Die sog. ‘68er Bewegung’ war keine Massenbewegung. Die Emanzipation der westdeutschen Gesellschaft ...

Weiter lesen>>

DIE ZEIT im Kampf für die SPD - der Bourgeoisie
Sonntag 28. Januar 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte 

Oder: “Meinungsfreiheit“ und Zensur -2018- in der BRD

Von Reinhold Schramm

In meinem Leser-Kommentar wollte ich eine passende Antwort geben, auf den ZEIT-Beitrag: „Politische Linke: Bewegt Euch!“ vom 24.01.2018, von Gero von Randow.

Bei meiner Anmeldung zum Kommentar erschein die digitale Zeit-Antwort:

« !  Die Kommentarfunktion wurde für Ihr Benutzerprofil gesperrt. »

Merke: So halten es die ...

Weiter lesen>>

Wat der ein´ ihr Uhl iss der anner´n ihre Nachtigall
Samstag 27. Januar 2018

Bildmontage: HF

Theorie Theorie, Debatte, Politik 

Über sozialdemokratische Theoriefeindlichkeit

Von Richard Albrecht

Werner Hofmann (1922-1969) umschrieb Wissenschaft so allgemein wie formal als „methodische (d.h. systematische und kritische) Weise der Erkenntnissuche“, die „ihrem allgemeinen Inhalt nach gerichtet ist: 1. auf das Erscheinungsbild der Wirklichkeit (als sammelnde, beschreibende, klassifizierende Tätigkeit, als Morphologie, Typologie usw.); 2. als theoretische Arbeit auf Zusammenhang, ...

Weiter lesen>>

Das Engelchen Trump für Profit und Dividende
Samstag 27. Januar 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Wirtschaft, Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Forum: Wirtschaft. US-Präsident in Davos: Das Engelchen Trump. Der Davoser Trump war ein gezähmter Trump - für Trumps Verhältnisse. Die Weltelite, die vorgibt, ihn abzulehnen, scharte sich um den US-Präsidenten. Das könnte zum Problem für Merkel, Macron und Co. werden. Ein Kommentar von Klaus Brinkbäumer.«  — 

Vgl. Spiegel Online *

Kommentar

Trump verspricht Profit und Dividende!

Die ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE.: Ungeklärte Widersprüche
Freitag 26. Januar 2018

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte 

Ergebnis der CDU/CSU/SPD-Sondierung zur Wiederholung der GroKo ist eine schwere Schlappe für die SPD-LINKE-GRÜNE Koalitionsträume der R2G-Anhänger und der Vorsitzenden der Linkspartei, Frau Kipping. Massive Widersprüche in der Partei DIE LINKE bleiben jahrelang ungeklärt.

Von Wolfgang Gerecht     

Ist eine ausschließlich auf eine R2G-Koalitionen festgelegte ...

Weiter lesen>>

Demnächst Menschen nach der “Dolly“-Methode?
Freitag 26. Januar 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur 

Von Reinhold Schramm

Wann werden billige und willige Lohnarbeiter für das Kapital geklont? Oder haben das die bürgerlichen Massen- und Bildungsmedien auch schon erreicht?

»Experiment in China. Forscher klonen erstmals Affen nach der "Dolly"-Methode. Vor rund zwanzig Jahren wurde mit dem Schaf Dolly erstmals ein Tier geklont. Bisher funktionierte die Technik nicht bei Affen. Der Durchbruch chinesischer Wissenschaftler wirft ...

Weiter lesen>>

Energiearmut: den einen wird der Strom gesperrt, den anderen die Fonds gefüllt
Donnerstag 25. Januar 2018

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Wirtschaft, Debatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Wegen steigender Preise können immer mehr Bundesbürger ihre Stromrechnung nicht zahlen. Die Zahl der Stromsperren ist auf den höchsten Wert gestiegen, der je gemessen wurde. Die Bundesnetzagentur berichtet für 2016 von 328.000 durchgeführten und über sechs Millionen angedrohten Stromsperren.

Die zentrale Ursache für Energiearmut ist die Armut an sich. Besonders in Haushalten mit niedrigem Einkommen können die Kosten für Strom und Gas ...

Weiter lesen>>

"Operation Olivenzweig" – Erdogan droht mit Ausweitung von Syrien-Offensive
Donnerstag 25. Januar 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales 

Von Reinhold Schramm

»Der türkische Präsident Erdogan will die militärische Operation in Syrien nicht nur auf den Bezirk Afrin beschränken. Damit könnten türkische Truppen direkt auf US-Militär treffen - den Nato-Partner.«

Vgl. Spiegel-Online *

Kommentar

Heute, 06:36 Uhr, 61.

Kommt es so, wie einst in Vietnam?

Wenn sich 16. Millionen Kurden zum nationalen Volkskrieg in der Türkei erheben, dann kommt es in der ...

Weiter lesen>>

Ganzdeutsche Volksparteien
Mittwoch 24. Januar 2018

Plakat zur Bundestagswahl 1957, Wikimedia Commons

Debatte Debatte, Politik 

Kurzer Nachruf zur langen Agonie von Parteien alten Typs oder Stinkt endlich ab …

Von Richard Albrecht

„Die repräsentative Demokratie erwies sich für die Oligarchie als ein besonders effektives Mittel zur sozialen Pazifizierung. Es gelang, die von den ´Volksparteien´ vertretenen Positionen strikt innerhalb der Interessensspektren der Machthaber zu halten. Indem die Volksparteien die Illusion einer demokratischen Kontrolle aufrechterhalten, wirken sie ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 253

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Video zum BGE