Antwort auf Herrn Reinhold Schramm
Freitag 11. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Sozialstaatsdebatte 

Von Charlotte Ullmann 

Lieber Herr Schramm, 

wollen wir noch einmal 150 Jahre auf die Abschaffung des Kapitalismus warten und es tut sich nichts? 

Erst einmal den Kapitalismus abschaffen, wie orthodoxe Marxisten das von früh bis spät herunterbeten und gegen ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE) ins Feld führen, auch gegen linke Konzepte?

Dann würde ein BGE sich ohnehin erübrigen, weil es ohne Kapitalismus keine Lohnarbeit und damit keine entfremdete Arbeit ...

Weiter lesen>>

Für Humanismus und Aufklärung in Erziehung, Schule und Gesellschaft
Freitag 11. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte, Berlin 

Von Reinhold Schramm

»Kommentar Kopftuchverbot an Schulen. Schafft das Neutralitätsgesetz ab. Eine Lehrerin mit Kopftuch darf an einer Berliner Grundschule nicht unterrichten. Das zu Grunde gelegte Gesetz ist nicht so neutral wie gedacht.«

Vgl. Tageszeitung, taz.de *

Kommentar

Schafft das Neutralitätsgesetz nicht ab!

Wir brauchen Aufklärung und Humanismus! - gegen feudal-ideologisches Mittelalter und irrationale Religion im 21. ...

Weiter lesen>>

21. Ordentlicher Bundeskongress des DGB: Lobbyismus statt Klassenanalyse
Donnerstag 10. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Arbeiterbewegung 

Von Herbert Schedlbauer

Vom 13. bis 17. Mai 2018 tagt in Berlin der 21. Ordentliche Bundeskongress des DGB. Unter dem Motto “Solidarität_Vielfalt_Gerechtigkeit“ werden 400 Delegierte aus acht Einzelgewerkschaften über die Politik des Gewerkschaftsbundes für die nächsten vier Jahre beraten. Behandelt werden 78 Anträge. Vor vier Jahren waren es fast dreimal so viel.

Unverkennbar in den vorliegenden Leitanträgen ist die Illusion, mit der Großen Koalition ...

Weiter lesen>>

“Ankerzentren“, deutsche Internierungslager 2018 – für unerwünschte Menschen im imperialistischen Reichtumsland und Konsumparadies?
Donnerstag 10. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Debatte 

PRO ASYL : »Warum Ankerzentren eine schlechte Idee sind «

Eine Info.-Zusammenfassung von Reinhold Schramm

Zum Thema »Migration« heißt es beim »Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat«, wie folgt:

»Die Migrationspolitik der Bundesrepublik Deutschland dient der Steuerung, Kontrolle und Begrenzung des Zuzugs von Ausländern in unser Land. Dabei sind die Aufnahme- und Integrationsfähigkeit unserer Gesellschaft sowie ...

Weiter lesen>>

Smart? Kurzstudie zu Digitalisierung von Haushaltsgeräten: Ökologische Risiken müssen wirksam minimiert werden.
Donnerstag 10. of Mai 2018

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Debatte 

Von BUND

Eine im Rahmen der Berliner Energietage vorgestellte Kurzstudie des Borderstep Instituts für Innovation und Nachhaltigkeit im Auftrag des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeigt die ökologischen Herausforderungen der zunehmenden Vernetzung privater Haushalte. Gleichzeitig benennen die Studienautoren Maßnahmen, um den Verbrauch von Energie und anderen Ressourcen in umweltverträgliche Bahnen zu lenken. „Die zunehmende Vernetzung von Haushaltsgeräten ...

Weiter lesen>>

Trump kündigt Atomabkommen mit Iran: Grünes Licht für die Konfrontation mit Russland
Mittwoch 09. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales, Wirtschaft 

Von Ernst Wolff

US-Präsident Trump hat am Dienstag das 2016 mit Iran geschlossene Atomabkommen einseitig gekündigt. Darin hatte sich Iran verpflichtet, keine Atomwaffen zu produzieren oder zu entwickeln. Im Gegenzug hatten die USA und ihre Verbündeten die zuvor gegen Iran verhängten Sanktionen aufgehoben.

Bereits im Wahlkampf hatte Trump das unter der Federführung der EU ausgehandelte Abkommen als „schrecklichen Fehler“ bezeichnet. Mit Außenminister Mike ...

Weiter lesen>>

Im realen Manchesterkapitalismus gibt es kein „Linkes“ und „Bedingungsloses Grundeinkommen“
Mittwoch 09. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Sozialstaatsdebatte 

Von Reinhold Schramm

Frau Charlotte Ullmann, warum verzapfen sie ideologischen Unfug?

Einerseits beschreiben Sie den Kapitalismus richtig, andererseits fordern sie im Manchesterkapitalismus, der Siemens, Mohns, Boschs, Springers und Quandts, ein „bedingungsloses Grundeinkommen“.

Die Diskussion kann man wohl führen, aber die Durchsetzung, als bürgerliche Reform, im Kapitalismus, bleibt wirkungslos. Dafür müsste Frau und Mann den Kapitalismus ...

Weiter lesen>>

Kommentar (in der Rationalgalerie) zum Linken Bedingungslosen Grundeinkommen
Dienstag 08. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Linksparteidebatte, Sozialstaatsdebatte 

Von Charlotte Ullmann

Zu "Abschied von Links" am 7.5.18 (1)

Lieber Uli, 

auch wenn Deine kritische Analyse zum augenblicklichen Zustand der Linkspartei vieles richtig trifft, so meine ich, dass Deine Auffassung zum bedingungslosen Grundeinkommen doch sehr undifferenziert daherkommt und einem "linken Grundeinkommen", um das es ja innerhalb (und auch außerhalb) der Linken gehen soll, in keiner Weise gerecht wird.

Du identifizierst Grundeinkommen ...

Weiter lesen>>

Ein persönlicher Kommentar zum Tod von Elmar Altvater
Montag 07. of Mai 2018

Elmar Altvater; Foto: Richardfabi Wikimedia Commons

Debatte Debatte 

Von Gerd Elvers

Wir waren eine kleine Clique von Studenten, die gemeinsam von 1959 bis 1964 an der Uni München Volkswirtschaft studierten. Wir traten 1960 in den SDS ein, gründeten den Gewerkschaftlichen Arbeitskreis der Studenten, genannt GAST, halfen uns gegenseitig gleichsam jeden Tag in unserem Studium die erforderlichen Scheine und Seminararbeiten zu bewältigen und verstrickten uns in heißen Debatten auf der Grundlage eines unorthodoxen Marxismus.

Von Anfang an waren ...

Weiter lesen>>

Konservatives Debakel bei der OB Wahl in Freiburg: Linksunten kämpft !
Montag 07. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Baden-Württemberg 

Von Siegfried Buttenmüller

Haushoher „Wahlgewinner" und mit großem Abstand stärkste Wählergruppe sind mit 48,7 Prozent von allen Wahlberechtigten die Nichtwähler. Oberbürgermeister wird mit 44,2 Prozent vom Rest der Stimmen der parteilose und bislang in Freiburg unbekannte Martin Horn aus Sindelfingen. Danach folgt weit abgeschlagen mit 30,7 Prozent der bisherige Amtsinhaber Dr. Dieter Salomon von der Partei die Grünen, der auch von der CDU unterstützt wurde. Sehr stark auf ...

Weiter lesen>>

Vorläufige Gedanken zum ‚revolutionären Subjekt‘
Sonntag 06. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Sozialismusdebatte 

Von SYSTEMCRASH

Als ich anfing, mich mit ‚Marxismus‘ zu beschäftigen, dachte ich, die ‚Klassentheorie‘ sei das Fundament des ‚Marxismus‘ („Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft  ist die Geschichte von Klassenkämpfen.“). Je mehr ich mich aber in die Literatur einlese, umso mehr erscheint mir die ‚Klassentheorie‘ als das Ungesicherste im marxistischen Ideengebäude zu sein (das ...

Weiter lesen>>

In Deutschlands Großstädten fehlen fast zwei Millionen bezahlbare Wohnungen
Samstag 05. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Wirtschaft, Debatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

In den 77 deutschen Großstädten fehlen gut 1,9 Millionen bezahlbare Wohnungen, darunter etwa 1,4 Millionen günstige Apartments unter 45 Quadratmetern für Einpersonenhaushalte. Zu diesen Ergebnissen kommt eine neue, von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Studie.

Gemessen an den finanziellen Möglichkeiten der lokalen Bevölkerung besteht ein besonders großer Mangel an bezahlbarem Wohnraum einerseits in einwohnerstarken Städten mit vielen ...

Weiter lesen>>

Vom Pfandsammeln, Pfandgeben und Pfandnehmen
Freitag 04. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Debatte 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Seit 13 Jahren gibt es die Hartz-IV-Gesetze. Seit dieser Zeit hat sich in den Städten eine Parallelgesellschaft weiter herausgebildet, deren Mitglieder in den „Stadtteilen mit besonderem Erneuerungsbearf“ leben. Seit dieser Zeit können sich diese Menschen in Suppenküchen oder auch in Lebensmitteltafeln ernähren und ihr Bier im „Trinkraum“, inklusive Sozialarbeiterbegleitung trinken. Seit dieser Zeit gibt es immer mehr Menschen die Wäsche ...

Weiter lesen>>

Zum 200. Geburtstag von Karl Marx: "Selbst auf die Gefahr des Galgens"
Donnerstag 03. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Theorie Theorie, Debatte 

Der hier wieder veröffentlichte Text (pdf-Datei im Anhang) unseres Autors Dr. Richard Albrecht wurde bereits vor zehn Jahren in dessen Rechercheband SUCH LINGE gedruckt. Gern veröffentlichen wir ihn hier noch einmal im Netz als relevanten Beitrag zur Marxforschung: Es geht um das Marx teilweise bis heute fälschlich zugeschriebene bekannte GALGEN-Zitat aus dem ersten Band des "Kapital". Das nicht von Marx selbst stammt. Sondern von Marx zustimmend nach einem zeitgenössischen englischsprachigen ...

Weiter lesen>>

Entrechtete aller Länder, vereinigt euch!
Donnerstag 03. of Mai 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte 

Von Reinhold Schramm

»Nach Polizeieinsätzen in Ellwangen. Grüne kritisieren „Ankerzentren“. Nach den Polizeieinsätzen im Asylheim Ellwangen kritisieren Grüne große Sammelunterkünfte. Bei einer solchen Unterbringung entstehe Gewaltpotenzial.«

Vgl. Tageszeitung, taz.de *

Kommentar

Es gibt keine sozialökonomische und sozialökologische Entwicklung und auch keine gesellschaftspolitische und sozialrevolutionäre Alternative für junge Menschen in ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 311

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz





Video zum BGE